Pressemitteilungen

Neues vom BMAS

  • 01.12.2020 15:24 Uhr | BMAS fördert bundesweit Weiterbildungsverbünde

    In Berlin und Thüringen starten am 1. Dezember 2020 die ersten beiden von insgesamt 13 Weiterbildungsverbünden, die aus dem Bundesprogramm "Aufbau von Weiterbildungsverbünden" des BMAS gefördert werden. Die weiteren Projekte nehmen ihre Arbeit zwischen Januar und April 2021 auf.






  • 01.12.2020 14:41 Uhr | EU-Mitgliedstaaten fordern erstmals ein europäisches Sorgfaltspflichtengesetz

    Die EU-Mitgliedstaaten haben sich gemeinsam für ein europäisches Sorgfaltspflichtengesetz ausgesprochen. Die 27 Länder verabschiedeten im Rat für "Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz" einstimmig die Ratsschlussfolgerungen zum Thema "Menschenrechte und gute Arbeit in globalen Lieferketten".






  • 01.12.2020 11:15 Uhr | ?Kurzarbeit rettet millionenfach Arbeitsplätze?

    Bundesminister Heil zu den Arbeitsmarktzahlen für November 2020: "Zum Jahresende können wir festhalten: Den Start ins neue Jahrzehnt haben wir uns anders vorgestellt. Das Ausmaß der Krise ist historisch. Der Arbeitsmarkt hat sich allerdings weitgehend robust gezeigt."






  • 30.11.2020 16:01 Uhr | Das neue Soziale Entschädigungsrecht






  • 30.11.2020 15:20 Uhr | #positivarbeiten

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die Deklaration der Deutschen Aids-Hilfe unterzeichnet und setzt ein Statement für Respekt und Selbstverständlichkeit. Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben.






  • 30.11.2020 11:41 Uhr | Bundesteilhabepreis 2020 verliehen

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil verleiht in diesem Jahr zum zweiten Mal den von ihm ausgelobten Bundesteilhabepreis. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto "Perspektiven auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland" und ist mit insgesamt 17.500 Euro dotiert.






  • 30.11.2020 10:02 Uhr | Bundesteilhabepreis 2020: Barrierefrei reisen in Deutschland

    Der Bundesteilhabepreis prämiert einmal im Jahr Projekte, die das große Potenzial eines inklusiven, barrierefreien Sozialraums zeigen und die damit bundesweit als Vorbild dienen können, wenn es um die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse geht.






  • 30.11.2020 10:02 Uhr | Bundesteilhabepreis 2020 verliehen

    Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, verleiht in diesem Jahr zum zweiten Mal den von ihm ausgelobten Bundesteilhabepreis. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto "Perspektiven auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland" und ist mit insgesamt 17.500 Euro dotiert.






TIP Team
Bismarckplatz 1-4
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161 / 56706-11
Fax: 02161 / 56706-19